Menü anzeigen

Doppelhaushälfte - Christoph-Tölle-Straße 3 - 33100 Paderborn

Virtueller Rundgang
Doppelhaushälfte Christoph-Tölle-Straße 3
33100 Paderborn
Wohnfläche 106 m²
Grundstück 494 m²
Zimmer 4
Baujahr 1926
Provision Provisionsfrei für Käufer!
Objektnr 5259

Galerie (Anklicken zum vergrößern)

 

Diese Immobilie ist bereits verkauft

Verkäufer glücklich - Käufer glücklich - Was will man mehr? Vom Preis-/Leistungsverhältnis attraktive Immobilien finden in der heutigen Zeit schnell einen passenden Käufer. Bei diesem Angebot war es nicht anders und der Besitzer hat bereits gewechselt. Die Immobilie steht somit nicht mehr zur Verfügung. Hier finden Sie provisionsfreie Immobilien, die noch auf einen Käufer warten...

Schneller mehr erfahren! - Sie wollen eine Immobilie kaufen?

Dann sichern Sie sich den entscheidenden Vorsprung vor anderen Interessenten! Das geht schnell und komfortabel mit dem VIP-Käuferservice. Legen Sie dort einfach unverbindlich eine Suchanfrage an und nennen Sie uns Ihre Traumhaus-Kriterien. Alle wichtigen Informationen zum Angebot erhalten Sie so schon einige Tage VOR dem offiziellen Verkaufsstart! Schnell. Unverbindlich. Kostenlos. Hier klicken und mit dem VIP-Käuferservice schneller informiert werden...

Sie möchten auch eine Immobilie verkaufen?

Und jetzt suchen Sie einen Makler der das kann! Herzlichen Glückwunsch, Sie brauchen nicht weitersuchen. Wir von thater IMMOBILIEN Paderborn haben die Erfahrung und das Know How, Sie glücklich zu machen! Aber erstmal von vorn: Schauen Sie sich in Ruhe auf unserer Homepage um. Und wenn Sie uns in einem unverbindlichen Erstgespräch persönlich kennenlernen möchten, unsere Expertin Frau Ulrike Mutter erreichen Sie unter dieser direkten Durchwahl: 05251 / 288 690-2.

Objektbeschreibung

Entscheiden Sie selbst, was am besten zu Ihnen passt. Hier in der Christoph-Tölle-Straße können wir Ihnen gleich zwei Doppelhaushälften mit großen Westgärten anbieten. Somit ergeben sich nun unterschiedliche Möglichkeiten für Kaufinteressenten: Ihre Option I Sie kaufen die Doppelhaushälfte, Christoph-Tölle-Straße 1, 33100 Paderborn | Grundstück 561 m² | Kaufpreis 217.800,- € Ihre Option II Sie kaufen die Doppelhaushälfte, Christoph-Tölle-Straße 3, 33100 Paderborn | Grundstück 494 m² | Kaufpreis 194.900,- € Ihre Option III Sie kaufen beide Häuser um das 1.055 m² bauträgerfreie Grundstück für Ihr Traumhaus zu nutzen. | Kaufpreis 412.700,- € Zu den Häusern... Die derzeit unbewohnten Häuser wurden bis vor kurzem von den Eigentümern selbst genutzt. Beide Häuser sind identisch aufgeteilt und haben eine Gesamtwohnfläche von jeweils 106 m² mit 4 Zimmern. Die Aufteilung ist typisch für ein Siedlungshaus aus den 1920er Jahren. Im Hochparterre ist die Raumhöhe ca. 2,80 m, im Dachgeschoss ca. 2,60 m. Der Dachboden ist über eine Bodeneinschubtreppe zu erreichen und bietet zusätzlichen Stauraum. Die Häuser sind vollunterkellert mit vier Kellerräumen und einer Kelleraußentreppe. Die Keller der Häuser wurde entsprechend dem Baujahr als Lagerkeller konstruiert. Dementsprechend ist auch eine heutige Nutzung ausschließlich zu diesen Zwecken möglich. Um heutigen Wohnansprüchen gerecht zu werden, sind bei beiden Häuser erhebliche Investitionen notwendig. Eine Modernisierung setzt in Teilbereichen zudem voraus, dass diese mit dem jeweiligen Nachbarn gemeinsam erfolgt, bzw. mit diesem abgestimmt wird. Ein Einfamilienhaus als Alternative... Neben dem Erhalt der beiden Häuser ist auch denkbar die Gebäude abzureißen und so das Grundstück zu nutzen. Diese Option haben wir bereits im Vorfeld duch das Architekturbüro W2 aus Bad Lippspringe untersuchen lassen. So ist z. B. die Bebauung mit zwei freistehenden Häusern problemlos und auf vielfälltige Weise durchführbar. Die zugrunde liegende Untersuchung stellen wir Ihnen für eine zügige Entscheidungsfindung gern kostenlos zur Verfügung. Frau Viviane Abbink freut sich auf Ihren Anruf unter: (05251 / 288 690-4). Option IV - nicht favorisiert aber denkbar Daneben ist auch eine stärkere Ausnutzung des Grundstücks z. B. mit einer Reihenhausgruppe (4 Einheiten) umsetzbar. Auch die Bebauung mit einem Mehrfamilienhaus ist möglich. Die Voruntersuchungen haben bei passender Planung eine Nutzung mit bis zu 875 m² Wohnfläche ergeben. Auf dem Grundstück selbst können neben dem Gebäude 8 - 10 Stellplätze entstehen. Um diese maximale Nutzung umsetzen zu können, sind jedoch zahlreiche planungsrechtliche Details zu berücksichtigen. In einem ersten Gespräch geben wir Ihnen gern nähere Informationen hierzu. Im Anschluss an das Gespräch stellen wir Ihnen auch die Voruntersuchung des Architekturbüro W2 (Dipl.-Ing. Architektin Wencke Welker) zur Verfügung. Ansprechpartner für diese Themen ist Matthias Thater (05251 / 288 690-1).

Das wäre den Eigentümern am liebsten

Da es sich um die "Elternhäuser" handelt, wäre es den beiden Verkaufsparteien am liebsten, die Häuser werden von Selbstnutzern gekauft. Ob die neuen Eigentümer dann die beiden Gebäude erhalten oder ein bzw. zwei Einfamilienhäuser neu bauen, dass bleibt allein die Entscheidung der Käufer.

Lage

Die Doppelhaushälften befinden sich in der Paderborner Kernstadt zwischen der Benhauser Straße und dem Dörener Weg. Die ruhige Innenstadtlage zählt zu den von Paderbornern bevorzugten Wohnlagen. In diesen Wohnlagen trifft eine hohe Nachfrage auf ein fast nicht vorhandenes Angebot. Der sehr hohe Bodenrichtwert von 340,- €/m² trägt dieser Situation Rechnung. Nach 1,3 km oder ca. 15 Minuten Fußweg erreichen Sie den Dom und die Fußgängerzone. Noch näher liegen Schulen, Kindergarten, Ärzte sowie zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangebote. Hier wohnen Sie mitten in der Stadt umgeben von Einfamilien- oder kleineren Mehrfamilienhäusern in einer Seitenstraße mit wenig Verkehr. Auf ein Auto sind Sie nicht angewiesen, alles ist bequem mit dem Rad, zu Fuß oder mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen!

Die Erstbesichtigung

Mit der Erstbesichtigung klären Sie die Frage: "Passt die Immobilie zu mir?" Um diese Frage möglichst einfach zu klären, erfolgt die Erstbesichtigung zunächst in Form einer virtuellen Besichtigung. Das spart Ihnen Zeit für Besichtigungstermine und verschlankt den Verkaufsprozess. Während der virtuellen Erstbesichtigung erhalten Sie ein ungefiltertes, sehr realistisches Bild. So stellen Sie ganz einfach fest, ob Ihre persönlichen Anforderungen bei diesem Angebot erfüllt werden. Sie starten die Besichtigung indem Sie den Play-Button oben im Foto anklicken. Beim Betreten der Immobilie werden Sie dann aufgefordert ein Kontaktformular auszufüllen. Danach schicken wir Ihnen innerhalb unserer Öffnungszeiten den "Schlüssel" zur Immobilie per Mail. Unabhängig von festen Terminen oder Uhrzeiten können Sie dann immer wiederkehren und ihre Route durch das Haus selbst bestimmen. Ohne Stress, Druck und Hektik haben Sie so genügend Zeit, die Immobilie zum ersten Mal näher kennen zu lernen und sich mit ihr vertraut zu machen.

So bewerten andere Kaufinteressenten dieses Angebot

Im Rahmen einer offenen Besichtigung haben zahlreiche Interessenten die Immobilie besichtigt und danach bewertet. Damit Sie schneller Stärken und Schwächen eines Angebots erkennen können, geben wir Ihnen hier einen Einblick wie andere Interessenten das Angebot beurteilen. So können Sie bei Ihrem Entscheidungsprozess von den Erfahrungen Anderer profitieren. Gerade beim Kauf einer Immobilie ist es interessant neutrale Erfahrungsberichte zu einem Angebot zu erhalten. Mit den nachfolgenden Schulnoten wurde das Angebot bewertet. Durchschnittsnote bei 57 Bewertungen: 3,3 - Bei den Einzelbewertungen waren die Interessenten dieser Meinung: Erster Eindruck: 3,4 Lage: 1,8 Raumaufteilung: 3,9 Qualität der Ausstattung: 4,9 Garten/Parkplatzsituation: 2,8 1 = sehr gut | 6 = ungenügend

Ausstattung

Die bauliche Substanz ist baujahrestypisch. Die beiden Häuser sind in einem gepflegten Zustand, entsprechen hinsichtlich heutiger Wohnansprüche und technischer Ausstattungen jedoch nicht den Erwartungen der meisten Käufer. Somit sollten die Erwerber also zusätzliche Investitionen für die Modernisierung einplanen. In welcher Größenordnung diese ausfallen bzw. erforderlich sind, hängt erfahrungsgemäß von den Vorstellungen des Erwerbers ab. Dieser Umstand wurde bereits im Rahmen der Preisfindung berücksichtigt. Vorteile & Nachteile - Dies könnte für Sie entscheidungsrelevant sein: + vielseitig nutzbar + Vollkeller + zentrale Lage + sofort verfügbar - Ausstattung baujahrestypisch - renovierungsbedürftig Der Energieausweis dieser Immobilie weist folgende Werte aus: Energieverbrauchskennwert: 262,4 kWh/(m²a) Wesentlicher Energieträger: Gas Baujahr: 1926 Energieeffizienzklasse: H Beim Neubau eines freistehenden Einfamilienhauses Beim Bau eines neuen Einfamilienhauses ist man in den Planungen frei, sofern die Anforderungen des Bebauungsplanes "Langer Weg - 16 und die II. Änderung" berücksichtigt werden. Festgesetzt ist ein allgemeines Wohngebiet und eine zweigeschossige Bauweise. Auf den beiden Grundstücken 494 m² (ca. 14,3 m x 34,6 m) und 561 m² (16,2 m x 34,6) sind zwei Häuser mit Wohnflächen von 190 - 220 m² problemlos zu realisieren. Neben dem Gebäude bleiben genügend Flächen für z. B. Carport, Garage und Garten zur Verfügung. Die Voruntersuchungen des Architekturbüros mit wertvollen Hinweisen zur Bebaubarkeit und einen Bebauungsplan inkl. der textlichen Festsetzungen stellen wir Ihnen gern zur Verfügung. Frau Viviane Abbink freut sich auf Ihren Anruf (05251 / 288 690-4). Weitere Themen für Verkäufer: Der Käufer-Finder: Ihren Käufer kennen wir bereits und Sie können es im Käufer-Finder direkt prüfen! Mehr erfahren... Unsere Leistungsbilanz: Überprüfbare Zahlen zeigen Ihnen was Sie erwarten dürfen! Mehr erfahren... Das Focus-Magazin: Die Focus-Redaktion empfiehlt thater IMMOBILIEN als einzigen Makler in Paderborn Mehr erfahren...