Menü anzeigen

Einfamilienhaus - Rosenstr. 13 - 33175 Bad Lippspringe

Virtueller Rundgang
Einfamilienhaus Rosenstr. 13
33175 Bad Lippspringe
Wohnfläche 135 m²
Grundstück 546 m²
Zimmer 5
Baujahr 1966
Provision Provisionsfrei für Käufer!
Objektnr 5236

Galerie (Anklicken zum vergrößern)

 

Objektbeschreibung

Das im Jahr 1966 erbaute Einfamilienhaus, befindet sich im westlichen Teil von Bad Lippspringe und bietet Familien ein helles und attraktives Eigenheim. Auf einer Gesamtwohnfläche von 135 m², verteilt auf 5 Zimmer, finden Sie im Erdgeschoss eine für diese Zeit typische Aufteilung mit Wohnzimmer und angrenzendem Esszimmer, sowie eine geräumige Küche. Die Wohnküche bietet genügend Platz für die Kücheneinrichtung, sowie eine gemütliche Essecke. Über die Küche gelangen Sie auf die Terrasse und in den zugehörigen Garten. Die Süd-Ost- Ausrichtung lädt zum gemütlichen Frühstück im Freien ein! Über eine Treppe im repräsentativen Eingangsbereich gelangen Sie in die 1. Etage des Hauses. Hier befinden sich neben dem Badezimmer das Hauptschlafzimmer mit angrenzendem Süd-Ost-Balkon sowie zwei weitere Schlafräume. Ebenfalls auf dieser Etage befindet sich das baujahrestypische Badezimmer, welches mit Badewanne und Dusche, einem Waschtisch und einem WC ausgestattet ist. Das Haus ist vollunterkellert und rundet mit einem Waschraum, einem Hobbyraum und einem zusätzlichen WC sowie zwei weiteren Kellerräumen das Raumangebot des Hauses ab. Der Dachboden bietet zusätzlichen Stauraum und kann auf Wunsch vom Erwerber ausgebaut werden. Das Haus ist unbewohnt und kann direkt bezogen werden. Der Vorbesitzer hat das Haus aus Altersgründen an den Paderborner Bauträger Grund-Invest verkauft. Die Firma Grund-Invest hat das ursprünglich rd. 1.400 m² große Grundstück neu aufgeteilt und wird auf einer Fläche von rd. 850 m² drei Einfamiliengebäude als freistehendes Einfamilienhaus und als Doppelhaus errichten. Die Bestandsimmobilie, die hier zum Verkauf angeboten wird, hat nach dieser Grundstücks-Neuaufteilung ein Grundstück von 546 m².

Lage

Die Badestadt Bad Lippspringe gehört seit Jahren zu den beliebtesten Wohngegenden Paderborns. Von hier aus ist die paderborner Innenstadt mit PKW und Bus gut zu erreichen. Eine gute Anbindung an das überregionale Straßennetz (B64, BAB) trägt zur Attraktivität des Standortes bei. Der Ort selbst bietet Ihnen neben sämtlichen Einrichtungen des täglichen Bedarfs eine Reihe weiterer Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten. Sämtliche Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Kindergarten, Grundschule und vieles mehr sind fußläufig oder mit dem Rad zu erreichen, so das Sie auf ein Auto nicht angewiesen sind. Unter den heilklimatischen Kurorten in Deutschland ist Bad Lippspringe eine ausgesuchte Perle. Die ostwestfälische Kleinstadt mit ihren aktuell etwa 15.000 Einwohnern liegt in einer von der Natur einmalig verwöhnten Landschaft. Im Norden locken Eggegebirge und Teutoburger Wald zu ausgedehnten Rad- und Wandertouren. Direkt daran anschließend, im Süden, bildet sich die malerische Silhouette der Senne mit ihrer urwüchsigen Heidelandschaft ab. Der in 200m Entfernung angrenzende Kurwald mit seinen ca. 25 km steigungsfreien Wanderwegen und zahlreichen Ruhebänken bietet Erholung für jeden. Die mitten im Kurwald liegenden Mersmannteiche und der Strothesee sind beliebte Spazierziele. Zu einem besinnlich-beschaulichen Verweilen laden Friedenskapelle und Ehrenfriedhof ein. Und wer sich nach einem ausgiebigen Spaziergang bei einer Tasse Kaffee oder einem ausgiebigen Essen stärken möchte, sollte dem komplett neugestalteten Restaurant-Café Fischerhütte einen Besuch abstatten.

Die Erstbesichtigung

Mit der Erstbesichtigung klären Sie die Frage: "Passt die Immobilie zu mir?" Um diese Frage möglichst einfach zu klären, erfolgt die Erstbesichtigung zunächst in Form einer virtuellen Besichtigung. Das spart Ihnen Zeit für Besichtigungstermine und verschlankt den Verkaufsprozess. Während der virtuellen Erstbesichtigung erhalten Sie ein ungefiltertes, sehr realistisches Bild. So stellen Sie ganz einfach fest, ob Ihre persönlichen Anforderungen bei diesem Angebot erfüllt werden. Sie starten die Besichtigung indem Sie den Play-Button oben im Foto anklicken. Beim betreten der Immobilie werden Sie dann aufgefordert ein Kontaktformular auszufüllen. Danach schicken wir Ihnen innerhalb unserer Öffnungszeiten den "Schlüssel" zur Immobilie per Mail. Unabhängig von festen Terminen oder Uhrzeiten können Sie dann immer wiederkehren und ihre Route durch das Haus selbst bestimmen. Ohne Stress, Druck und Hektik haben Sie so genügend Zeit, die Immobilie zum ersten Mal näher kennen zu lernen und sich mit ihr vertraut zu machen.

Ausstattung

Bodenbeläge -der Eingangsbereich ist mit Steinböden ausgestattet -die Küche hat einen baujahrestypischen Linoleum-Fußboden -im Wohn- und Essbereich befindet sich ein Kasetten-Echtholzparkettboden -das Bad und Gäste-WC ist gefliest sonstige Ausstattung -im Essbereich bietet sich die Möglichkeit einen Kamin anzuschließen -beheizt wird das Haus durch eine Gaszentralheizung -Wärmeverteilung über Heizkörper -Wamwasser über die Gaszentralheizung -Vollkeller -Einzelgarage Zustand Das Haus befindet sich in einem baujahrtypischen Zustand. Die Heizung wurde in den letzten Jahren erneuert. Käufer die die Immobilie erwerben, müssen diese nicht zwingend modernisieren, nach unserer Erfahrung ist dies jedoch wahrscheinlich. Der Energieausweis dieser Immobilie weist folgende Werte aus: Endenergiebedarf: 253,9 kWh/(m²a) Wesentlicher Energieträger: Erdgas / Strom Mix Baujahr:1966 Energieeffizienzklasse: H