Menü anzeigen

Einfamilienhaus - Bleichstraße 1 - 33178 Borchen

Virtueller Rundgang
Einfamilienhaus Bleichstraße 1
33178 Borchen
Wohnfläche 168 m²
Grundstück 817 m²
Zimmer 8
Baujahr 1966
Provision Provisionsfrei für Käufer!
Objektnr 5293

Galerie (Anklicken zum vergrößern)

 

Diese Immobilie ist bereits verkauft

Verkäufer glücklich - Käufer glücklich - Was will man mehr? Vom Preis-/Leistungsverhältnis attraktive Immobilien finden in der heutigen Zeit schnell einen passenden Käufer. Bei diesem Angebot war es nicht anders und der Besitzer hat bereits gewechselt. Die Immobilie steht somit nicht mehr zur Verfügung. Hier finden Sie provisionsfreie Immobilien, die noch auf einen Käufer warten...

Schneller mehr erfahren! - Sie wollen eine Immobilie kaufen?

Dann sichern Sie sich den entscheidenden Vorsprung vor anderen Interessenten! Das geht schnell und komfortabel mit dem VIP-Käuferservice. Legen Sie dort einfach unverbindlich eine Suchanfrage an und nennen Sie uns Ihre Traumhaus-Kriterien. Alle wichtigen Informationen zum Angebot erhalten Sie so schon einige Tage VOR dem offiziellen Verkaufsstart! Schnell. Unverbindlich. Kostenlos. Hier klicken und mit dem VIP-Käuferservice schneller informiert werden...

Sie möchten auch eine Immobilie verkaufen?

Und jetzt suchen Sie einen Makler der das kann! Herzlichen Glückwunsch, Sie brauchen nicht weitersuchen. Wir von thater IMMOBILIEN Paderborn haben die Erfahrung und das Know How, Sie glücklich zu machen! Aber erstmal von vorn: Schauen Sie sich in Ruhe auf unserer Homepage um. Und wenn Sie uns in einem unverbindlichen Erstgespräch persönlich kennenlernen möchten, unsere Expertin Frau Ulrike Mutter erreichen Sie unter dieser direkten Durchwahl: 05251 / 288 690-2. 2.474,- € Steuern sparen - So geht´s: Nur noch in diesem Jahr Für Kaufverträge die bis zum 31.12.2014 abgeschlossen werden, berechnet Ihnen das Finanzamt einen Grunderwerbssteuersatz von 5 %, bezogen auf den Kaufpreis. Ab dem 01.01.2015 zahlen Sie 6,5 % Grunderwerbssteuer. Passt das Angebot zu Ihren Wünschen, so lohnt sich also eine schnelle Entscheidung! Steuersparen leicht gemacht: Die 1,5 % Steuerersparnis, beträgt in diesem Fall 2.474,- €. Bestimmt wissen Sie mit diesem Geld etwas bessere anzufangen, als es ohne Gegenleistung an das Finanzamt zu überweisen! In Nordborchen in attraktiver Ortsrandlage und trotzdem mitten im Ort, steht dieses Ein-/Zweifamilienhaus zum Verkauf. Das Haus ist in der Nutzung flexibel und kann sowohl als Zweifamilienhaus wie auch als Einfamilienhaus bewohnt werden. Viel Platz für Hobbys bietet der weitläufige Garten des Hauses. Das Grundstück ist so groß und ideal aufgeteilt, dass Sie mit dem Haus einen zweiten Bauplatz erwerben. Da das Grundstück von zwei Straßen aus zugänglich ist, wäre auch eine Erschließung für ein weiteres Haus einfach zu realisieren. Die beiden Wohnungen des Hauses haben eine Gesamtwohnfläche von 168 qm und sind mit jeweils 84 m² und 4 Zimmern, Küche, Bad und WC identisch aufgeteilt. Das Haus verfügt über ein großes Dachgeschoss, welches als Ausbaureserve genutzt werden kann und die Wohnfläche noch einmal vergrößern würde. Der große Keller - mit Ausgang über die Kellertreppe in den Garten - ermöglicht den neuen Bewohnern alle Vorräte und nicht ständig genutzte Gegenstände gut zu lagern. Zwar wurden in den vergangenen Jahren diverse Fenster erneuert und erhaltende Arbeiten an der Immobilie durchgeführt, allerdings präsentiert sich die Immobilie aus unserer Sicht in einem renovierungsbedürftigen Zustand. Dies spiegelt sich auch in der Preisfindung wieder und wurde entsprechend berücksichtigt. Das Grundstück kann von zwei Seiten erreicht werden. So finden Sie vom Amtsweg kommend Doppelgarage und Carport, sowie die große Einfahrt welche zahlreiche Einstellplätze bietet. Über einen Fußweg durch den Garten erreichen Sie das Haus. Vor der Haustür, die Sie direkt von der Bleichstraße aus erreichen, befindet sich ein weiterer Pkw- Außenstellplatz. Das Haus wird derzeit vom Eigentümer bewohnt und ist nach Absprache verfügbar.

Lage

Das Haus befindet sich ruhig und naturnah gelegen im Borchener Ortsteil Nordborchen. Geschäfte, Ärzte, Banken und sonstige Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe und sind sämtlich fußläufig zu erreichen. Alle Straßen im Umfeld sind ausschließlich Anliegerstraßen, die teilweise sogar als Spielstraße verkehrsberuhigt ausgewiesen sind. Von hier zur Paderborner Stadtgrenze sind es ca. 2 km, zum Stadtzentrum 6 km bzw. 8 Minuten Fahrzeit mit dem PKW. Die Busanbindung nach Paderborn ist je nach Tageszeit im 15 - 30 Minutentakt gegeben.

Die Erstbesichtigung

Mit der Erstbesichtigung klären Sie die Frage: "Passt die Immobilie zu mir?" Um diese Frage möglichst einfach zu klären, erfolgt die Erstbesichtigung zunächst in Form einer virtuellen Besichtigung. Das spart Ihnen Zeit für Besichtigungstermine und verschlankt den Verkaufsprozess. Während der virtuellen Erstbesichtigung erhalten Sie ein ungefiltertes, sehr realistisches Bild. So stellen Sie ganz einfach fest, ob Ihre persönlichen Anforderungen bei diesem Angebot erfüllt werden. Sie starten die Besichtigung indem Sie den Play-Button oben im Foto anklicken. Beim Betreten der Immobilie werden Sie dann aufgefordert ein Kontaktformular auszufüllen. Danach schicken wir Ihnen innerhalb unserer Öffnungszeiten den "Schlüssel" zur Immobilie per Mail. Unabhängig von festen Terminen oder Uhrzeiten können Sie dann immer wiederkehren und ihre Route durch das Haus selbst bestimmen. Ohne Stress, Druck und Hektik haben Sie so genügend Zeit, die Immobilie zum ersten Mal näher kennen zu lernen und sich mit ihr vertraut zu machen.

Ausstattung

Der Zustand der Immobilie ist baujahrestypisch. Das Heizsystem ist zu erneuern, da es in vorhandener Form - Nachtspeicheröfen - nicht dem Anspruch an aktuelle Wohnstandards gerecht wird. Gleiches gilt für die Bäder. Unabhängig von der zukünftigen Nutzung, sollte der Erwerber also neben dem Kaufpreis zusätzliche Investitionen für die Modernisierung einplanen. In welcher Größenordnung diese ausfallen bzw. erforderlich sind, hängt erfahrungsgemäß von den Vorstellungen des Erwerbers ab. Dieser Umstand wurde bereits im Rahmen der Preisfindung berücksichtigt. Der große Keller des Hauses wurde entsprechend dem Baujahr als Lagerkeller konstruiert. Dementsprechend ist auch eine heutige Nutzung ausschließlich zu diesen Zwecken möglich.Ein Ausgang vom Keller in den Garten ermöglicht den neuen Bewohnern alle Vorräte und nicht ständig genutzte Gegenstände unterzubringen. Dies könnte für Sie entscheidungsrelevant sein: + zusätzlicher Bauplatz im Garten + Vollkeller + helle Räume mit großen Fenstern + naturnahe, verkehrsberuhige Lage + unverbaubare Aussicht + Doppelgarage und Carport + zeitnah verfügbar + Ausbaureserve im Dachgeschoss - Bäder im baujahrestypischen Stil - Nachtspeicheröfen - Modernisierungsstau Der Energieausweis dieser Immobilie weist folgende Werte aus: Energieverbrauchskennwert:118,8 kWh/(m²a) Wesentlicher Energieträger: Strom Baujahr: 1966 Energieeffizienzklasse: D Weitere Themen für Verkäufer: Der Käufer-Finder: Ihren Käufer kennen wir bereits und Sie können es im Käufer-Finder direkt prüfen! Mehr erfahren... Unsere Leistungsbilanz: Überprüfbare Zahlen zeigen Ihnen was Sie erwarten dürfen! Mehr erfahren... Das Focus-Magazin: Die Focus-Redaktion empfiehlt thater IMMOBILIEN als einzigen Makler in Paderborn Mehr erfahren...