Menü anzeigen

Erdgeschosswohnung - Christoph-Tölle-Straße 1 - 33100 Paderborn

Erdgeschosswohnung Christoph-Tölle-Straße 1
33100 Paderborn
Wohnfläche 111 m²
Grundstück 1055 m²
Zimmer 4
Baujahr 2017
Kaltmiete 995,00 €
Objektnr 5407

Galerie (Anklicken zum vergrößern)

 

Diese Immobilie ist bereits vermietet

Vermieter glücklich - Mieter glücklich - Was will man mehr? Attraktive Immobilien finden in der heutigen Zeit schnell einen passenden Mieter. Bei diesem Angebot war es nicht anders und die Wohnung hat bereits einen neuen Mieter gefunden.

Unter einem Dach. Auf einer Ebene. Mit einem Ziel: Perfekt leben!

Für Gartenliebhaber die etwas mehr Platz brauchen Eine Wohnung, geschnitten wie ein Haus. Ein Garten, großzügig wie für Sie allein. Alles auf einer Etage. Alles ohne Stufen. Alles ideal für jene, für die Sicherheit, Komfort und Qualität der Schlüssel für Wohnqualität in einem der begehrtesten Viertel Paderborns ist. Auf 111 Quadratmetern und vier Zimmern leben Sie in der Christoph-Tölle-Straße 1 zukünftig einzigartig modern und großzügig - in einem bis ins letzte durchdachten Wohnerlebnis, das im wahrsten Sinne keinerlei Raum für weitere Wohnwünsche lässt. Willkommen in einem von Paderborns besten und schönsten Vierteln! Komfortables Ambiente - für höchste Ansprüche geeignet Sie biegen vom Dörener Weg oder der Benhauser Straße in die Christoph-Tölle Straße ab. Vorbei an hübschen Villen und exzellent gepflegten Vorgärten und wohlig gefangen in einer ruhigen, angenehm entspannten Atmosphäre gelangen Sie zur Hausnummer eins Ihrer neuen Wohnstraße. Ihr auffälliger Klinkerbau begeistert bereits von außen mit seiner gekonnten architektonischen Rückbesinnung auf den Stil norddeutscher Herrenhäuser und hebt sich damit erfolgreich vom restlichen Wohnumfeld und dem typischen Bauhausstil derzeitiger Neubauten ab. Wenn Sie gedanklich durch Ihre Wohnung schlendern, wird Ihnen sofort die Durchdachtheit und Stringenz ihres Grundrisses auffallen. Der beweist: Auch auf einer Ebene kann man wohnen wie auf zwei - oder drei! Ihre 111 Quadratmeter finden ihren Anfang in einer geräumigen Diele, von der sowohl eine praktische Abstellnische wie auch das Bad und ein separates WC abgehen. Ideal immer dann, wenn es morgens auch zu Dritt oder Viert schnell gehen muss. Weiter vorne teilt sich Ihre Diele dann weiter sternförmig auf in zwei kleinere Zimmer, die mit jeweils 11 und 12 Quadratmetern vielfältige Verwendungsmöglichkeiten als Kinder-, Arbeits- oder Gästezimmer bieten können - und in das Schlafzimmer, das mit 16 Quadratmetern ideal bemessen ist, um Ihnen genau den Raum zu bieten, der für Entspannung und Erholung nötig ist. Das gilt übrigens auch für Ihre Kleidung, die Sie auf der Vier-Meter-Freifläche garantiert in einem hübschen Kleiderschrank verstauen können. Geradeaus lockt währenddessen das Herz Ihres neuen "Hauses im Haus": Der Wohnbereich mit angrenzendem offener Küche bietet allein auf 32 Quadratmetern viel Raum für Erholung und Genuss. Die bodentiefen Fenster entlohnen für anstrengende Tage und bieten nicht nur Aussicht, sondern auch Zugang zur großen Süd-West-Terrasse, die sowohl von der Küche wie auch vom Wohnzimmer aus begehbar ist. Und falls Sie nicht nur gucken wollen: Ihr Sondernutzungsrecht erlaubt es Ihnen, in den Genuss des komplett eingefriedeten Gartens zu gelangen. Natürlich uneinsehbar. Natürlich mit reichlich Platz. Wunderbar durch ein Gartenbauunternehmen angelegt. Und das mitten in der sonst so engen Stadt!

Erstbezug in einem schlüsselfertigen Neubau: Alles ist fertig

Einfach einziehen und direkt loswohnen In der Christoph-Tölle-Straße 1 leben Sie unter einem Dach mit Menschen, die hohe Wohnqualität nicht nur mit einer ausgesprochen guten Lage, sondern vor allem mit hervorragender Bauqualität in Verbindung bringen wollen. Deshalb ist Ihrer Wohnung komplett einzugsfertig. Von der wärmegedämmten Gebäudehülle über ein zukunftsfähiges Heizkonzept mit Luftwärmepumpe bis hin zu einem perfekten Raumklima eines massiven Wohnhauses, barrierearmer Architektur, einem modernen Aufzug und optimalem Schallschutz gibt es hier keinen Gedanken, der nicht exakt zu Ende gedacht wurde. Das Ergebnis: Leben auf höchstem Level! Vom praktischen Tiefgaragenstellplatz (P7) über einen eigenen Kellerraum (Nr. 10), dem blickdichten Fahrrad-Stellplätzen neben dem Gebäude bis hin zu einer schicken und repräsentativen Außenanlage fehlt es Ihrer neuen Heimat an nichts. Energieeffizienz Icons BalkenDer Energieausweis dieser Immobilie weist folgende Werte aus: Energieeffizienzklasse: A+ Bedarfsausweis: 31 kWh/(m²a) Wesentlicher Energieträger: Wärmepumpe (Strom) Baujahr: 2016 Energieausweisdatum: 06.12.2016 Energieausweis gültig bis: 05.12.2026 Besonders wichtig ist dem Bauträger bei der Ausstattung, dass Schönheit und Sicherheit in gekonnter Symbiose existieren. Das Ergebnis: Maximale Sicherheit durch erhöhten Einbruchschutz und praktische Alltagshelfer wie das Kameraauge an der Haustür. Damit wirklich nur jene Besucher zu Ihnen gelangen, die Sie auch wirklich in Ihrem edlen Ambiente empfangen wollen!

Miete | Nebenkosten | Kaution | Einzugstermin

So setzt sich die monatliche Kaltmiete zusammen: 995,- € Wohnung 50,- € Tiefgaragenstellplatz -------------------------------------------- 1.045,- € gesamt Kaltmiete Nebenkosten 160,- € monatliche Nebenkostenvorauszahlung bei einem 2 Personenhaushalt | 180,- € bei einem 3 Personenhaushalt | 200,- € bei einem 4 Personenhaushalt. Was ist in den Nebenkosten enthalten? Abwasser-Kanalgebühren, Müllabfuhr, Niederschlagswasser, Frischwasser, Heizung u. Warmwasser, Allgemeinstrom, Satelitenanschluss (ohne Reciver), Gebäudeversicherung, Haftpflichtversicherung, Schornsteinfeger, Hausmeister, Treppenhausreinigung, Grundsteuer-B. Nicht enthalten sind Aufwendungen für Strom und Telekomunikation. Diese werden verbrauchsabhängig direkt zwischen Versorger und Mieter abgerechnet. Als Mietsicherheit ist eine Kaution von zwei Kaltmieten (2 x 1.045,- €), also 2.090,- € an den Vermieter zu zahlen. Die Wohnung befindet sich derzeit noch im Bau und die Fertigstellung ist im Februar geplant. Die garantierte Fertigstellung und der Erstbezug erfolgt zum 1. März 2017.

Lage, Lage, Lage: die Christoph-Tölle-Straße 1 in Paderborn

Für all jene, denen die Nachbarschaft wichtig ist. Kurzum: 1A. Spitzenmäßig. Besser geht es kaum! Mit dem Einzug in die Christoph-Tölle Straße 1 erfüllen Sie sich die ideale Symbiose aus ruhigem Wohnen und angenehm zentraler Urbanität - in einem Viertel, das schon vor Jahrzehnten für seine besonders exquisite Nachbarschaft und ausgewählte Bauten bekannt war. Im Nordwesten Paderborns gelegen, bietet Ihnen Ihr Viertel eine ausgesprochen gute Infrastruktur in einem gewachsenen und gehobenen Wohnumfeld, das Ihren hohen Ansprüchen an ein komfortables und sicheres Lebensgefühl garantiert gerecht werden wird. Ins Zentrum Paderborns kommen Sie - wenn nicht einfach mal zu Fuß - schnell mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto über die Benhauser Straße. Genießen Sie kurze Wege. Genießen Sie Paderborn in bester Lage. Genießen Sie eine neue Heimat mit Charakter!

Sie haben Interesse und möchten mieten?

Das können Sie tun Zuerst ist es wichtig, dass Sie überhaupt feststellen ob das Angebot zu Ihren Vorstellungen passt. Deshalb haben wir hier alles wichtige genau beschrieben. Auch sollten Sie im Vorfeld unbedingt die Wohnlage vor Ort prüfen. Passt alles, so freuen wir uns Sie am 14. Januar um 10:00 Uhr zur offenen Besichtigung begrüßen zu können. Da die Christoph-Tölle-Straße eine verkehrsberuhigte Anliegerstraße ist, parken Sie am 14. Januar bitte im Umfeld z. B. im Dörener Weg. Hier werden Sie ohne Probleme einen Parkplatz finden, falls dies nicht direkt am Objekt möglich ist. Aus organisatorischen Gründen können wir den Erstbesichtigungstermin ausschließlich am 14. Januar anbieten. Weitere Alternativtermin sind nicht geplant. Gefällt Ihnen die Wohnung, benötigen wir für die anschließende Entscheidungsfindung folgende Informationen, die Sie uns vor Ort übergeben können oder Sie schicken uns alles per Mail an info@thater-immobilien.de. 1. Kopien oder ein Foto Ihres Personalausweises 2. Eine Mieterselbstauskunft Ihre Unterlagen geben wir an die Eigentümerin weiter und diese trifft dann die Entscheidung. Bei einer Mietzusage werden außerdem auch noch benötigt: 3. Eine Schufa-Bonitätsauskunft (Damit keine unnötigen Kosten anfallen, beantragen Sie diese erst nach der Mietzusage!) 4. Kopien der letzten drei Gehaltsabrechnungen So stellt sich die Vermieterin die neuen Mieter vor In der Hausgemeinschaft herrscht ein harmonisches Miteinander und man respektiert sich. Das ist gut für alle und der Eigentümerin ist natürlich daran gelegen das es so bleibt. Die Raumaufteilung ist so, dass die Wohnung nicht WG geeignet ist. Der Eigentümerin selbst ist daran gelegen, einen möglichst langfristig orientieren Mieter zu bekommen. Die regelmäßig problemlose Mietpreiszahlung ist bei der Auswahl ein weiteres wichtiges Kriterium. Ist dies sichergestellt, fällt der Vermieterin die Entscheidung gleich viel leichter.