Menü anzeigen

Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser - Gunnestraße 16a - 33106 Paderborn

Virtueller Rundgang
Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser Gunnestraße 16a
33106 Paderborn
Grundstück 615 m²
Kaufpreis 209.000,00 €
Provision Provisionsfrei für Käufer!
Objektnr 5435

Galerie (Anklicken zum vergrößern)

 

Bauträgerfreier Bauplatz ohne zeitliche Bauverpflichtung

Bauen Sie Ihr Eigenheim, mit wem und wann Sie es wollen. Mal ehrlich: Wer in der Gunnestraße zuhause ist, hat nicht wirklich das Gefühl, in einer Stadt mit weit mehr als 150.000 Einwohnern zu leben. Die Gunnestraße liegt nämlich im Paderborner Stadtteil Elsen, der bis Mitte der siebziger Jahre noch eine kleine, eigenständige Gemeinde war. Seit dem hat Elsen von der Einwohnerzahl enorm zugelegt und gehört zu den besonders begehrten Wohnorten der Stadt Paderborn. Das tolle an der Gunnestraße, hier geht es immer noch ruhig und beschaulich zu - ohne dass man aber auf die Annehmlichkeiten des Stadtlebens verzichten muss. Möglich macht’s die perfekte Anbindung Quasi um die Ecke liegen die Von-Ketteler-Straße und die Paderborner Straße, auf denen sich Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Arztpraxen, Bankfilialen, Schulen und Kitas aneinanderreihen. Das Beste aber für echte Fußballfans: Die Benteler Arena ist nur einen Spaziergang entfernt. Die Dauerkarte beim SC Paderborn haben Sie bestimmt schon reserviert, oder? Und wenn es Sie doch mal woandershin verschlägt... Auch dann kommt Ihnen die günstige Lage Ihres Grundstücks zugute. Denn keine fünf Autominuten sind die A33 und die B1 von Ihrem Zuhause entfernt, die Sie in alle Richtungen bringen. Keine Sorge - vom Straßenlärm bekommen Sie nichts mit. Die Innenstadt ist ebenfalls nur einen Katzensprung entfernt, da Sie sich dank der günstigen Wohnlage nicht durch das Getümmel der Elsener City quälen müssen. Und übrigens: Bielefeld erreichen Sie in einer guten halben Stunde, Kassel und Dortmund liegen ungefähr eine Autostunde entfernt. Alles in allem ideal für Berufspendler, die es im Feierabend gerne ruhig mögen.

Das Grundstück - Ideal für Ein- und Zweifamilienhäuser

Im Grünen leben und trotzdem die Vorteile der Stadt genießen Eines steht ohne Zweifel fest: Ein Haus zu bauen, ist keine Entscheidung, die man so nebenbei aus dem Bauch heraus trifft. Ganz im Gegenteil - Schon allein die Suche nach dem passenden Plätzchen dauert seine Zeit. Schließlich ist die Lage unveränderlich und spielt die entscheidende Rolle bei der Suche nach einem Platz für das eigene Zuhause. Sie suchen noch? Wie schön, denn wir hätten da was für Sie! 615 Quadratmeter. Für's Eigenheim. Für SIE! Ob Fertighaus, kleines Familienschlösschen oder barrierefreier Bungalow für's Alter - möglich sind Einfamilienhäuser aller Art. Auch zwei Doppelhaushälften können Sie errichten; in diesem Falle müssten Sie sich als Käufer des Gesamtgrundstücks allerdings um einen Partner für die zweite Hälfte kümmern. Flurkarte Gunneweg 16a in ElsenDer große Vorteil des Standorts besteht darin, dass Bauherren in diesem Wohngebiet nicht durch einen Bebauungsplan in den Planungen eingeengt werden. Gebaut werden darf alles was nach § 35 Bau-Gesetzbuch möglich ist. Das heißt: Sie orientieren sich an der vorherrschenden Bebauung vor Ort und stimmen Ihr Vorhaben einfach mit dem Stadtplanungsamt ab. Damit Sie zügig alles prüfen lassen können, finden Sie hier eine Flurkarte als PDF-Datei zum Herunterladen. Egal wie Sie letztlich bauen: Besonders schön ist es, wenn Neues und Altes eine elegante Einheit bilden. Das gelingt auch dank der großen knorrigen Kastanie, die sich vor Ihrem Grundstück auf einer städtischen Fläche befindet. Wie schön für Sie, dass Sie vom alten Baumbestand profitieren und die aufwendige Baumpflege der Stadt Paderborn überlassen. Das ist nicht möglich Für Investoren, die ein Mehrfamilienhaus bauen wollen, scheidet dieser Standort übrigens aus. Ein solches Vorhaben ist nach Auskunft des Stadtplanungsamtes nicht typisch für diese durch Einfamilienhäuser geprägte Straße. Eine solch starke Bebauung sieht man für die Gunnestraße sehr kritisch und würde eine entsprechende Bauvoranfrage wohl negativ beurteilen. Unabhängig davon: Als direkter Nachbar hält der jetzige Eigentümer den Bauplatz ideal für die Bebauung mit einem Einfamilienhaus. Bestimmen Sie selbst wann und mit wem Sie bauen Für private Bauherren ist dieses Angebot ein seltener Glücksfall: Schließlich kaufen Sie das Grundstück direkt vom Eigentümer. Damit sind Sie frei in der Wahl Ihres Bauträgers oder Architekten. Zwar gibt es keine Bauverpflichtung und Sie entscheiden wann es losgeht - der Verkäufer hat aber den Bauplatz schon soweit erschlossen, dass Ihr Bautrupp sofort loslegen kann!

In fünf Schritten zum Grundstückseigentümer

Schritt I: Zuerst virtuell besichtigen Bevor Sie unnötig viel Zeit investieren, prüfen Sie zuerst, ob der Standort zu Ihren Vorstellungen passt. Dies geht ganz bequem mit der virtuellen Grundstücksbesichtigung, die Sie durch einen Klick direkt hier starten.... Schritt II: Besichtigen Sie das Grundstück vor Ort Gefällt Ihnen was Sie am Computer gesehen haben, wird es Zeit den Standort persönlich zu prüfen. Nur durch eine Besichtigung vor Ort erhalten Sie einen vollständigen Eindruck. Unsere Anwesenheit ist hierfür nicht erforderlich, da Sie vor Ort auch ohne unsere Expertise alles für Sie wichtige erkennen werden. Hier finden Sie das Grundstück Gunnestraße 16a, 33106 Paderborn-Elsen. Schritt III: Besorgen Sie eine schriftliche Bankbestätigung Dem Verkäufer ist es wichtig zu wissen, dass er sein Geld nach dem Verkauf auch tatsächlich bekommt. Entsprechend benötigen Sie als Käufer eine schriftliche Auskunft einer Bank. Darin erklärt die Bank, dass Sie bereits über die finanziellen Mittel verfügen oder aber die Bank Ihnen diese Mittel zur Verfügung stellen wird. Häufig dauert es mehrere Wochen, bis die Banken eine entsprechende Bestätigung ausstelt. Falls Ihnen eine solche Auskunft noch nicht vorliegt, nehmen Sie jetzt Kontakt zu einer Bank auf. Schritt IV: Nehmen Sie Kontakt zu einem Architekten oder Bauträger auf Wenn Sie Ihr Traumhaus direkt bauen möchten, sollten Sie mit einem Architekten oder Bauträger klären, ob und wie sich Ihre Vorstellungen auf dem Grundstück umsetzen lassen.

Schritt V: Ihr persönliches Kaufangebot

Bis zum 08. November 2017 haben Sie auf jeden Fall Zeit! So begleitet Sie Patrick Silaff durch den Immobilienkauf Ist alles geklärt und Sie möchten den Bauplatz kaufen, so nehmen wir Kaufangebote gern schriftlich entgegen. Bis Mittwoch den 8. November um 12:00 Uhr haben Sie garantiert Zeit alles zu klären, denn vorher wird es keinesfalls eine vorzeitige Verkaufszusage durch den Eigentümer geben. Um ein Angebot abzugeben, nutzen Sie bitte das von uns vorbereitete Formular: Mein Kaufangebot... Unsere Empfehlung für den richtigen Angebotspreis Den richtigen Preis für das Grundstück kennen wir nicht, da sich dieser durch Angebot und Nachfrage am Markt bildet. Das bedeutet: In Ihrem persönlichen Kaufangebot nennen Sie auch den Kaufpreis, den Sie für richtig halten. Bei einem Angebotspreis von 209.000,- € und der aktuellen Marktsituation gehen wir derzeit davon aus, dass es letztlich mehrere Kaufzusagen geben wird. Die Eigentümer haben dann sehr wahrscheinlich die Qual der Wahl und entscheiden sich mit hoher Wahrscheinlichkeit für das finanziell attraktivste Angebot. Ist das Grundstück Gunnestraße 16a eine von verschiedenen Optionen für Sie, so können Sie gern ein Kaufpreisangebot unterhalb des hier veröffentlichten Kaufpreises machen. Haben Sie jedoch die feste Absicht in der Gunnestraße 16a, zum Zug zu kommen, so sollten Sie nicht taktieren und Ihre maximale Preisobergrenze nennen. Jeder Interessent hat einmalig die Möglichkeit sein Angebot abzugeben. Aus Gründen der Transparenz und Fairness, gibt es keine weiteren Verhandlungsrunden. Unser Ansprechpartner für dieses Angebot Bei Fragen ist Herr Patrick Silaff Ihr Ansprechpartner. Die Kontaktdaten finden Sie hier klicken...