Menü anzeigen

Unterlagen für die Vorprüfung der Wohnbauförderung des Landes NRW

Diese Unterlagen benötigen wir von Ihnen für eine erste Einschätzung

Hauskauf genau durchrechnen

Ob Sie bei einem Immobilienkauf in Paderborn die Wohnbauförderung des Landes NRW in Anspruch nehmen können, hängt von vielen Faktoren ab. Für eine erste kostenlose und unverbindliche Vorprüfung, benötigen wir folgende Informationen und Unterlagen. Für uns ist es selbstverständlich, sicherheitshalber sei es aber nochmal erwähnt: Alles was wir von Ihnen erfahren bleibt streng vertraulich!

Unterlagen

  • Ausweiskopien aller im Haushalt lebenden Angehörigen
  • Kopien der letzten 12 Gehaltsabrechnungen aller Angehörigen mit Einkommen
  • Kopie des letzten Steuerbescheides
  • Kopie der Heiratsurkunde bei verheirateten Paaren
  • Kopien der Kontoauszüge des laufenden Kontos aus den letzten 3 Monaten

Falls vorhanden

  • Kopien von bestehenden Darlehnsverträgen (z. B. Autofinanzierung, Möbelfinanzierung u. ä.)

Informationen

  • Wohnen Sie zur Miete oder im Eigentum?
  • Besitzen Sie eine Immobilie die vermietet ist?
  • Haben Sie besondere Ausgaben? (z. B. Sparverträge die nicht gekündigt werden sollen oder Unterhaltszahlungen an nicht im Haushalt lebende Personen)
  • Gibt es Einträge in der Schufa?
  • Wird die Geburt eines Kindes in den nächsten 6 Monaten erwartet?

Eine kostenlose Prüfung bieten wir ausschließlich für unsere Immobilienangebote an. Für die Prüfung benötigen wir in der Regel weniger als 72 Stunden und können Ihnen danach detailliert Auskunft geben.