Menü anzeigen

Dachgeschosswohnung - Schubertweg 10 - 33102 Paderborn

Virtueller Rundgang
Dachgeschosswohnung Schubertweg 10
33102 Paderborn
Wohnfläche 58 m²
Zimmer 2
Baujahr 2020
Kaltmiete 480,00 €
Objektnr 5532

Galerie (Anklicken zum vergrößern)

 

Ruhig und doch zentral | Hell und modern | Alles NEU

Einfach ganz entspannt wohnen In Paderborn in der Stadtheide genießen Sie im Schubertweg 10 Ihre Ruhe. In dem Dreiparteienhaus bewohnen Sie das Dachgeschoss allein und auch die Straße ist eine verkehrsberuhigte Spielstraße mit wenig Anliegerverkehr. Das Dachgeschoss wurde in 2020 ausgebaut und seit April ist alles neu und bezugsfertig. Das Gebäude gibt es schon länger, Sie beziehen im Dachgeschoss jedoch eine Neubauwohnung in einem keinen Dreiparteienhaus. Zur Wohnung gehört ein Badezimmer mit besonders großzügiger bodenebener Dusche und einem Fenster, eine zum Wohnbereich offene Küche, ein großzügiger Wohnbereich mit Platz für einen Esstisch, Ihr Sofa und einen Arbeitsbereich, sowie ein separates Schlafzimmer. Fernsehanschlüsse befinden sich im Wohnzimmer und im Schlafzimmer. Für den Empfang der TV-Programme benötigen Sie einen Reciever, der auf den Empfang von Satellitenfernsehen (Astra) ausgelegt ist. Telefon- und Internetanschluss können Sie sowohl von der Telekom, wie auch von Vodafone (Unitymedia) beziehen. Vodafone stellt sogar eine Datenleitung bis zu 1.000 Mbit/s zur Verfügung. Im Keller des Hauses haben Sie einen eigenen großen Kellerraum. Ihr Auto ist auf einem Außenstellplatz vor dem Haus untergebracht. Alles neue macht der Mai Die Etage wurde gerade fertiggestellt und die neue Wohnung steht zu sofort zur Erstvermietung zur Verfügung.

Miete und Nebenkosten

Monatlich können Sie hiermit rechnen 480 € Kaltmiete für die Wohnung 10 € PKW-Stellplatz 60 € Nebenkostenvorauszahlung 70 € Heizkostenvorauszahlung Was ist in den Nebenkosten von 60 € enthalten? Abgesehen vom Strom, sind alle Kosten in den Nebenkosten enthalten. Diese sind: Frischwasser, Filterwartung, Abwassergebühren, Niederschlagwassergebühren, Heizungswartung, Immissionsmessung, Allgemeinstrom, Müllgebühren, Grundsteuer B, Gebäudeversicherung, SAT-TV. Auf die Heizkosten zahlen Sie einen monatlichen Abschlag von 70 € und diese werden zum Jahresende direkt nach Verbrauch abgerechnet. Andere Nebenkosten fallen nicht an. Energieeffizienz Icons BalkenDer Energieausweis dieser Immobilie weist folgende Werte aus: Energieeffizienzklasse: F Bedarfsausweis: 185,4 kWh/(m²a) Wesentlicher Energieträger: Gas Baujahr: 2020 Energieausweisdatum: 17.02.2020 Energieausweis gültig bis: 17.02.2030

Stadtnah - naturnah - lebensnah.

Die Stadtheide in Paderborn hat viel zu bieten Wunderbar ruhig und dennoch zentral: so leben Sie im Schubertweg 10 von Paderborn! Noch besser: Ihre Wohnstraße ist eine Sackgasse, so dass Ihnen alltäglicher Durchfahrtsverkehr getrost erspart bleibt. Im Gegenteil: von hier aus gelangen Sie zu Fuß innerhalb weniger Minuten ins Grüne. Auch die Paderborner Innenstadt ist mit dem Rad nur 10 Minuten entfernt. Die Line 3 des Padersprinters fährt von der nahe gelegene Bushaltestelle im 30-Minuten-Takt in die Innenstadt (Fahrzeit bis zum Kamp 14 Minuten). Mit dem Auto haben Sie über die Detmolder Straße bzw. über die nahe gelegene B1 einen schnellen Zugang in alle Himmelsrichtungen. Natürlich ist die Infrastruktur im Umfeld top: Restaurants, Ärzte und Supermärkte befinden sich in der Nähe zum Schubertweg 10.

Die Erstbesichtigung

Mit der Erstbesichtigung klären Sie die Frage: "Passt die Wohnung zu mir?" Um diese Frage möglichst einfach zu klären, erfolgt die Erstbesichtigung zunächst in Form einer Onlinebesichtigung. Durch die virtuelle Erstbesichtigung erhalten Sie ein ungefiltertes, sehr realistisches Bild. So stellen Sie schon im Vorfeld ganz einfach fest, ob Ihre persönlichen Anforderungen bei dieser Mietwohnung erfüllt werden.
Sie starten die Besichtigung indem Sie den Play-Button oben im Foto drücken oder direkt hier klicken. Gefällt Ihnen was Sie sehen, prüfen Sie im nächsten Schritt persönlich vor Ort den Standort: Schubertweg 10 in 33102 Paderborn. Ohne Stress, Druck und Hektik haben Sie so genügend Zeit, die Wohnung zum ersten Mal näher kennen zu lernen und sich mit ihr vertraut zu machen.

Besichtigungen während der Corona-Krise

Um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen, reduzieren wir Immobilienbesichtigungen auf ein Minimum. Besichtigungen bieten wir darüber hinaus nur als individuell organisierte Einzelbesichtigung an. An diesen können Sie mit max. zwei in einem Haushalt lebenden Personen teilnehmen.

Voraussetzungen für Besichtigungen

Bevor wir mit Ihnen einen Termin für eine individuelle Einzelbesichtigung abstimmen, erfüllen Sie bitte folgende Voraussetzungen. Bitte füllen Sie die Mieterselbstauskunft aus und lassen Sie uns diese per E-Mail an info@thater-immobilien.de zukommen. Innerhalb unserer Geschäftszeiten melden wir uns dann kurzfristig telefonisch bei Ihnen und beantworten gern Ihre Fragen zur Wohnung. Passt alles, so benötigen wir für die weiteren Schritte folgende Informationen von Ihnen: 1. Kopien Ihres Personalausweises 2. Kopien der letzten drei Gehaltsabrechnungen 3. Eine Schufa-Bonitätsauskunft Besichtigungstermin in der Wohnung Sobald alle Unterlagen vorliegen, stimmen wir alles mit dem Vermieter ab und schlagen Ihnen einen Termin für die Besichtigung vor. Gefällt Ihnen die Wohnung, so können wir den Mietvertrag direkt im Anschluss fertigmachen.

So stellt sich der Eigentümer seinen neuen Mieter vor

In der Hausgemeinschaft herrscht ein harmonisches Miteinander und man respektiert sich. Das ist gut für alle und dem Eigentümer ist natürlich daran gelegen, dass es so bleibt. Ein Kriterium das wir berücksichtigen sollen, ist der Wunsch keine Haustiere im Haus zu haben. Mietinteressenten mit Katzen oder Hunden werden es somit entsprechend schwer haben. Die Raumaufteilung ist so, dass die Wohnung nicht WG geeignet ist. Dem Eigentümer selbst ist daran gelegen, einen möglichst langfristig orientierten Mieter zu bekommen. Die regelmäßig problemlose Mietpreiszahlung ist bei der Auswahl ein weiteres wichtiges Kriterium. Ist dies sichergestellt, fällt dem Vermieter die Entscheidung gleich viel leichter.